Facebook

TCS

Vorgefertigte Untermauerung

Zaununtermauerung bildet eine moderne Lösung für die schnelle, langlebige und ästhetische Herstellung des Unterbaus für einen Stahlmatten-, Maschendraht- oder Holzzaun. Alle Parameter und Eigenschaften der Untermauerungen werden nach den Anforderungen der Norm PN-EN 12839: 2002 berechnet. Der Hauptvorteil von Systemuntermauerungen ist ihre leichte Montage und vor allem die Baukostenreduzierung durch Verzicht auf verschiedene Bauarbeiten, insbesondere die Vorbereitung der Schalung und Lieferung des Betons. Systemuntermauerungen werden in zwei Größen hergestellt: 0,2 m und 0,25 m Höhe und 6 cm Breite. Die Länge des Teils ist abhängig von dem jeweiligen Zaun und beträgt bei üblichen Standardzäunen 2,39 m (Zaunfelder aus Stahlmatte befestigt mit Hakenschrauben) oder 2,48 m (Zaunfelder aus Stahlmatte befestigt mit Schellen, auf Maschendraht). 


1. Technische Spezifikation

SPECYFIKACJA TECHNICZNA
 WYMIARY STANDARDOWE

Klasa wytrzymałości betonu:
C35/45, w/c < 0,4

Obciążenie niszczące:
≥ 750 N

Nasiąkliwość:
≤ 6,50 % - zgodna z wymaganiami PN-EN 12839:2002

Wodoszczelność:
W8

Mrozoodporność:
F150

Odchyłki wymiarowe zgodne z wymaganiami PN-EN 13369:2004

Rodzaje desek:
profilowane / pełne

Wysokość desek:
200 mm / 250 mm / 300 mm

Długość desek:
2390 mm / 2480 mm/ 2490 mm

Grubość desek:
55 mm

Rodzaje łączników:
łącznik pośredni / łącznik narożny / łącznik początkowy

Wysokość łączników:
200 mm / 250 mm / 300 mm

Łącznik wspolne dla podmurówki pełnej i profilowanej

 


2. Empfohlene Produkte

die Stiftung Ziegel
die Grundsteine
die Stiftung XPS




Projekte